Kalenderaktualisierung 2021

E-Bike World Tour Flachau – Premiere am 24-26 Juni 2022!

 

Aufgrund der strengen COVID-19-Maßnahmen in Österreich wurde das Debüt des E-Bike Festivals und der E-Bike World Tour in Flachau auf 2022 verschoben.

 

Aus Rücksicht auf Gesundheit und Sicherheit haben die Organisatoren gemeinsam mit dem österreichischen Tourismusort Flachau beschlossen, die Premiere des E-Bike Festivals und der E-Bike World Tour in Flachau auf 2022 zu verschieben. Die aktuellen COVID-19-Maßnahmen in Österreich machen es schwer vorstellbar, 2021 eine Veranstaltung mit Beteiligung zahlreicher Menschen durchzuführen. Um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das bestmögliche Fahrerlebnis und höchstmögliche Sicherheit zu bieten, hat man sich daher entschlossen, mit der ersten Auflage des Festivals bis 2022 zu warten.

 

„Das liegt nicht daran, dass wir in Flachau nicht mit Herzblut coole Events veranstalten würden, sondern vielmehr daran, dass die Pandemie leider immer noch allgegenwärtig ist“, so das Flachauer Organisationskomitee.

 

Termin für 2022

Die Organisatoren haben als neuen Termin für den Event das Wochenende vom 24. bis 26. Juni 2022 ausgewählt. Schon jetzt kann man sich darauf freuen, Flachau und seine Landschaft dann mit dem E-Bike zu entdecken – es wird ein großer Spaß!

 

„Die E-Bike World Tour freut sich auf die erste Ausgabe des Flachau E-Bike Festivals im Jahr 2022. So bleibt auch Zeit, um weitere Trails zu entwickeln und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein noch umfangreicheres Festivalerlebnis zu bieten“, sagte Nicolas Hale-Woods, CEO der E-Bike World Tour.

 

„Nach intensiven Gesprächen mit allen Partnern haben wir beschlossen, das Flachau E-Bike Festival um ein Jahr zu verschieben, da die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter oberste Priorität hat. Die Premierenveranstaltung einer World Tour braucht unbedingt ein großes Publikum vor Ort und eine tolle Atmosphäre rund um die gesamte Veranstaltung. Das können wir mit den Einschränkungen, die wir heuer haben, nicht gewährleisten“, so Eugen Fischbacher vom Organisationskomitee in Flachau.

 

Die Veranstaltungen der E-Bike World Tour 2021 in Tignes-Val d’Isère (Frankreich) und Verbier (Schweiz) sind von der Verschiebung des Flachauer Tourstopps nicht betroffen.

 

Alle aktuellen Neuigkeiten und Updates zur E-Bike World Tour 2021 erhält man auf den Social-Media-Kanälen der Serie.

 

Weitere Informationen zu den Destinationen der E-Bike World Tour findet man auf deren offiziellen Webseiten: Tignes-Val d’Isère, Verbier und Flachau. Zusätzliche Informationen gibt es auf www.ebikeworldtour.com

Partner